Auch wenn Eigenlob eher nicht zu unseren hervorstechenden Charaktereigenschaften gehört: Heute sind wir richtig stolz. Denn fast 50 Jahre unermüdliche Arbeit fanden eine große Anerkennung.

Das renommierte Magazin Citywire, das in mehr als 10 Ländern erscheint, hat mit einer Sonderbeilage die TOP 50 Vermögensverwalter in Deutschland gewürdigt. Und wir gehören dazu.

  • Citywire suchte die 50 einflussreichsten Vermögensverwalter des Landes
  • Zum fünften Mal in Folge präsentieren sie die Top 50 Vermögensverwalter in Deutschland
  • Dieses Jahr stand die Aktion ganz im Zeichen der olympischen Spiele. Unter anderem hat Citywire die porträtierten Vermögensverwalter deshalb auch gefragt, bei welcher olympischen Sportart sie gerne einmal mitmachen würden
  • Franz Heinrich Bauer Asset Management hat sich für den Zehnkampf entschieden: dies soll unsere Stärke im Bereich Asset Allokation und Risikomanagement untermauern
  • In einem Sonderheft stellt Citywire die TOP 50 Vermögensverwalter vor und zeichnen diese aus
  • Dazu machten sie über die BaFin sämtliche Firmen ausfindig, die nach Paragraf 32 des Kreditwesengesetzes eine Lizenz haben, um Finanzdienstleistungen zu erbringen und über eine Zulassung zur Finanzportfolioverwaltung verfügen
  • Außerdem müssen die Unternehmen unabhängig sein und eine individuelle Vermögensverwaltung für Privatkunden anbieten
  • Im letzten Schritt wurden alle Unternehmen persönlich kontaktiert, die diese Kriterien erfüllen und entsprechend ihrer Assets under Management gelistet
  • Diese Auszeichung erfolgt unabhängig: sie wurde weder von uns beauftragt noch bezahlt

Für uns ist diese Auszeichnung ein Ansporn, weiterhin alles für unsere Kunden zu geben! Wir werden nicht nachlassen, Ihre Portfolien zu verfeinern und für die jeweilige Marktphase bestmöglich auszurichten.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Franz Heinrich Bauer Asset Management Team